11. Oktober 2017 enrico

Concordias Sturmlauf bringt Erfolg gegen Markendorf

Buckow/Waldsieversdorf reitet weiter auf der Erfolgswelle und schaltet auch die höherklassigen Markendorfer im Pokal aus.

Der Spitzenreiter der Kreisoberliga hat den Tabellenvierten der Landesklasse Ost ausgeschaltet: Mit 1:0 gewann der FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf gegen Blau-Weiss Markendorf, das Tor erzielte der von Regionalligist FSV Union Fürstenwalde gekommene Jakob Zwerschke nach einer halben Stunde mit einem präzisen Schuss aus dem Rückraum.

In der kommenden Runde – welche am 11.11.2017 ausgetragen wird – trifft die erfolgsverwöhnte Mannschaft von Dennis Schulz mit dem FSV Preußen Beeskow auf den nächsen Vertreter der Landesklasse Ost im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale des Kreispokals.

Autor: Volker Rudolph